EBS-Anlagen (ALTERA)

Onlinebestellung

Ich benötige:

Anlagen zur Erstellung von Ersatzbrennstoffen

Die Herstellung von Ersatzbrennstoffen aus unseren vorsortierten, spezifisch ausgewählten Abfallfraktionen ist Grundlage der langfristig gesicherten Verwertungsverfahren für die Abfälle unserer Kunden.

Wichtigste Schritte bei der Herstellung der Ersatzbrennstoffe in unseren 2 Aufbereitungsanlagen sind

• spezifische Vorsortierung
• Vorzerkleinerung
• Abtrennung von Schwer- und Störstoffen
• Abtrennung von PVC-Kunststoffen
• Ausschleusung verbleibender Metallbestandteile
• Nachzerkleinerung auf weniger als 50 mm Korngröße


Die derart aufbereiteten Abfälle sind nun ein nahezu vollwertiger Ersatz von primären Energieträgern im Kohlekraftwerk und im Zementwerk. Zusätzlich werden durch ca. 30% biogene Inhaltsstoffe CO2-Einsparungen realisiert.

Durch das hochwertige Aufbereitungs- und Verwertungsverfahren werden deutlich über 90% der eingesetzten Abfälle verwertet und direkt zur Reduzierung der Energiekosten genutzt.

Sämtliche Schadstoffwerte werden regelmäßig durch Fremdlabore überwacht, unser geschultes Betriebspersonal sichert die gleichbleibende Qualität der Produkte.