Recycling-Produkte

Onlinebestellung

Ich benötige:

Recycling-Produkte

In der Buhck Gruppe werden die mineralischen Abfallarten Bauschutt, Beton und Asphalt in den Abfallwirtschaftszentren aufbereitet und als Recyclingprodukt den Wirtschaftskreislauf wieder zugeführt. Die Aufbereitung unserer Recyclingbaustoffe erfolgt mittels modernsten Brech- und Siebanlagen. Durch den Einsatz von Windsichtern und Magnetabscheidern werden im Herstellungsprozess die Störstoffe wie z.B. Holz, Plastik und  Metall entfernt.


Betonmineralgemisch (BMG 0-45): Dieses Recycling-Mineralgemisch (RC-Mineralgemisch), vorwiegend aus Beton, hat eine behördliche Zulassung für den öffentlichen Straßen- und Wegebau in Hamburg und Schleswig-Holstein (hier finden Sie den Zulassungsbescheid BMG Hamburg sowie den Zulassungsbescheid BMG Schleswig-Holstein). Aufgrund der Materialzusammensetzung wird eine höhere Tragfähigkeit zum Vergleich zum Ziegelmineralgemisch erreicht. Zudem ist das Material frostbeständiger.

Ziegelmineralgemisch (ZMG 0-45): besteht aus gebrochenem Bauschutt, Ziegel sowie Kalk-Sandstein, Verwendung als Tragschicht mit geringeren Tragfähigkeiten z.B. im Privatbereich für den Unterbau bei Parkplätzen, Zuwegen etc.

Asphalt-Recycling (Asphalt-RC 0-32): besteht aus gebrochenem Asphaltmaterial, Verwendung als Tragschicht mit geringeren Tragfähigkeiten z.B. im Privatbereich für den Unterbau bei Parkplätzen, Zuwegen etc.

emvau-schlacke 0-32: güteüberwachter aus Hausmüllverbrennungsasche (HMVA) für den Straßen- und Wegebau hergestellter Baustoff, Verwendung als Tragschicht.
 

Für Ihr Bauvorhaben können Sie unter den folgenden Links die länderspezifischen Einbauhinweise für Recyclingbaustoffe/ Ersatzbaustoffe prüfen:

Schleswig-Holstein

Hamburg

Niedersachsen

Mecklenburg-Vorpommern


Falls Sie Interesse bzw. Bedarf an den hier aufgeführten sowie weiteren Produkten haben, helfen wir Ihnen gern weiter. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns einfach eine Email-Anfrage.

Nutzen Sie auch gerne unsere Onlinebestellung.