emvau-schlacke

Onlinebestellung

Ich benötige:

emvau-schlacke

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis durch witterungsunabhängiges und rationelles Bauen sowie günstige Lieferpreise (bis zu 40 % niedrigere Baukosten)

  • Gute Umweltverträglichkeit / Schonung natürlicher Ressourcen: Bei vorschriftsgemäßem Einbau können Beeinträchtigungen der Umwelt ausgeschlossen werden

  • Hohe Tragfähigkeit: auch für schweren LKW-Verkehr hervorragend geeignet (Baustraßen)

  • Werkseigene Produktionskontrolle (WPK) und Fremdüberwachung: Eigen- und Fremdüberwachung (durch unabhängige Labore) sichern einwandfreie Qualität

  • Lückenlose Erfassung der eingebauten Schlacken in einem Kataster (Menge, Ort); Rücknahme im Falle des späteren Ausbaus garantiert

Eine preiswerte, umweltgerechte Alternative unter den Baustoffen.
Konsequente Wiederverwertung ist ein Trend in allen Branchen. Gerade in der Baubranche geht daran kein Weg vorbei. Güteüberwachte emvau-schlacke schont die Umwelt im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes.

emvau-schlacke ist in Hamburg und Umgebung bei bereits mehr als 4.000 Referenzprojekten eingebaut worden. Darunter waren so namhafte Projekte wie das Container-Terminal Altenwerder im Hamburger Hafen, der „Polizeistern“ in Hamburg oder Logistikzentren von Kühne & Nagel sowie der ECE.

Eine wissenschaftliche Studie der KM GmbH für Straßenbau- und Umwelttechnik hat die Einsatzmöglichkeiten der emvau-schlacke, bereitgestellt von der Hanseatischen Schlackenkontor ARGE Vertrieb, im Straßen- und Erdbau unter Berücksichtigung bau- und umwelttechnischer Aspekte untersucht. Das Ergebnis fällt äußerst positiv aus. Die Hamburger Situation wird laut einer Stellungnahme des Öko-Instituts e.V. als "vorbildlich" und "wegweisend für ganz Deutschland" bezeichnet.

Auszug aus der ReStra – Hamburger Regelwerk für Planung und Entwurf von Stadtstraßen (Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation)

Im Absatz 3.3.2 zu Tragschichten heißt es u.a.: „In den Belastungsklassen Bk100 bis Bk1,8 sollen, soweit die Umweltbelange dies zulassen, Bauweisen mit HMV-Asche vorgesehen werden.“

emvau-schlacke ist der Markenname der in Hamburg angebotenen HMV-Asche.

Lesen Sie das gesamte Regelwerk ReStra.

Weitere ausführliche Informationen zur emvau-schlacke finden Sie auf der Website unter:
http://www.emvau-schlacke.de/