Detailansicht

Onlinebestellung

Ich benötige:

Sommerhitze & Urlaub: Was tun mit Garten und Balkon?

10.08.2018

Heiß, heißer, am heißesten – die Hitzewelle hat Deutschland fest im Griff. So schön das gute Wetter auf der einen Seite ist – so sehr leiden die Blumen und Pflanzen im Garten oder auf dem Balkon. Ein besonderes Problem entsteht dadurch, dass die Hitzewelle auch noch mitten in die Urlaubssaison fällt: Was also tun, wenn man selber nicht da ist und auch die Nachbarn das Blumengießen nicht übernehmen können? Eine schnelle und praktische Nothilfe: Mulch. Gleichmäßig auf die Erde gestreut, speichert er Wasser und gibt die Feuchtigkeit langsam und dosiert an den Boden ab. Neben Hackschnitzel- oder Dekormulch eignet sich vor allem Rindenmulch, der im Buhck Onlineshop erstanden werden kann. Praktischer Nebeneffekt: Durch den Schutz vor Austrocknung und Verdunstung spart diese Methode Wasser – und auch die Unkrautentwicklung wird stark verlangsamt. So steht einem entspannten und sorgenfreien Urlaub nichts mehr im Wege!

Zurück