Altholz
  • Onlinebestellung

    Ich benötige:
  • Entsorgung von Altholz

    Altholz fällt größtenteils in Industrie- und Gewerbebetrieben an, sei es als Verpackung, in der Baubranche oder der Möbelindustrie.

    Die Entsorgung ist in der sog. Altholzverordnung geregelt. Danach sind zu unterscheiden und getrennt zu entsorgen:  

    • unbehandeltes Altholz (AI) z.B. unbehandelte Paletten, Schnittholz ohne Beschichtung aus Tischlereien
    • behandeltes (AII, AIII) z.B. Bau- und Abbruchholz, beschichtetes Holz
    • kontaminiertes Altholz (AIV) z.B. Eisenbahnschwellen, getränkte Jägerzäune


    Die Buhck Gruppe sammelt Altholz der verschiedenen Kategorien in Mulden und Containern beim Kunden. In eigenen Altholzaufbereitungsanlagen wird das Material in verschiedene Korngrößen geschreddert und fraktioniert. Die Produkte werden dann der Spannplattenindustrie oder Biomasseheizkraftwerken zur Verwertung geliefert